Demnächst zu haben: das neue Update 2013!

Bereiten Sie sich schon mal darauf vor: das neue Update wird in wenigen Wochen auf Ihrem Schreibtisch liegen – für alle, die auf die DVDs warten. Wer das Update downloaden will, erfährt hier im Message Center, wann es soweit ist.
Updateversand_2013-1_3_small

Vorab schon die aktuellen Varianten-Funktionen für Sie

Die Variantenfunktion im Update 2013 ist neu strukturiert und funktioniert jetzt so: Wenn Sie ein Projekt beginnen, arbeiten Sie bereits in den Varianten, konkret in der Variante 1. Gibt es keine weiteren Varianten dazu, ist Variante 1 das Projekt an sich.

Jeder weitere Entwurf läuft unter Variante 2, 3, 4 usw. So lassen sich völlig unterschiedliche Planungen für einen Kunden unter einem einzigen Projektnamen erstellen – und in der Präsentation dann entsprechend durchblättern.
Diese Baumstruktur stellt sicher, dass Sie praktisch immer im aktuellen Schnappschuss arbeiten, die Vorgänger-Varianten sind gesichert.

Das ist wesentlich einfacher als bisher. Denn Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und trotzdem die einzelnen Projektstufen dokumentieren.
variants

ViSoft Premium stellt sich zur Wahl

Dieses Jahr wollen wir es wissen:

Bei der Leserwahl zum Produkt des Jahres 2012 im Fachmagazin Fliesen & Platten nimmt ViSoft mit der topaktuellen Premium Version 2012-2 teil. Mit guten Chancen auf den Sieg: Die emotionalen Lichtstimmungen rund um die Uhr, die Varianten zum Durchblättern im Projekt und die Drag&Drop-Texturen sind ja echte Highlights für Profi-Planer.
Wenn Sie ViSoft wählen wollen, müssen Sie kein Abonnent von Fliesen und Platten sein, sondern nur auf den Link
oder direkt auf www.fliesenundplatten.de gehen und dort die Leserwahl anklicken. Sie finden Visoft Premium unter der Rubrik Software an vierter Stelle.

Noch etwas: Wer mitmacht, kann attraktive Preise gewinnen. Zum Beispiel noch eine ViSoft Premium Lizenz…